20. August 2019
Gespräch zur blauen Stunde in der Alexander Tutsek-Stiftung
Robert Rauschenberg in China

Mittwoch, 18. September 2019, 18:30-19:30 Uhr
Im Rahmen unserer Ausstellung PRIMÄRE GESTEN möchten wir diejenigen zu einem Gespräch einladen, die ein besonderes Interesse an Robert Rauschenbergs Study for Chinese Summerhall haben, der Serie von Fotografien, die Anfang der 1980er Jahre in China entstanden sind.
Moderiert von Dr. Petra Giloy-Hirtz

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen anregenden Austausch bei Drinks und Snacks!

Wir bitten um Anmeldung unter event(at)stiftung.de oder 089-55 27 30 611. Der Eintritt ist frei.

Vorschaubild: Robert Rauschenberg, Untitled, aus Study for Chinese Summerhall, 1983, Sammlung Alexander Tutsek-Stiftung © Robert Rauschenberg Foundation / Graphicstudio, University of South Florida, Tampa / VG Bild-Kunst, Bonn 2019; Foto: Nikolaus Steglich / Alexander Tutsek-Stiftung