15. Juni 2015
Jutta-Cuny-Franz-Award
Preisverleihung 2015

Jedes zweite Jahr wird der Erinnerungspreis zu Ehren der Bildhauerin Jutta Cuny-Franz an junge Kunstschaffende vergeben, die – wie sie es tat – mit dem Material Glas arbeiten. Von 192 internationalen Bewerbungen wurden bei der Preisverleihung am 9. Mai 2015 im Museum Kunstpalast Düsseldorf folgende acht Künstlerinnen und Künstler von der Jury ausgezeichnet:

Hauptpreis
Rui Sasaki, Japan

Förderpreise
Maria Bang Espersen, Dänemark
Anne Weber, Deutschland

Ehrendiplome
Marion Delarue, Frankreich
Abram Deslauriers, USA
Alex Lebus, Deutschland
Seaum Shim, Südkorea
Zac Weinberg, USA

Die Arbeiten der Preisträger werden in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift Neues Glas / New Glass (3/2015) ausführlich vorgestellt. Wir gratulieren den Preisträgern und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.smkp.de/sammlungen/glas/jutta-cuny-franz-foundation/award.html

3

2