08. Oktober 2014
Neue Skulptur findet ihren Platz im Garten
Mold von Ann Wolff

Ein besonderes Highlight der Ausstellung Ann Wolff PERSONA ist die neu angekaufte Aluminium-Skulptur Mold, die einen Platz im Garten der Alexander Tutsek-Stiftung erhalten hat. In diesem Werk geht die Künstlerin mit einem neuen Ansatz von der für Skulpturen notwendigen Negativ-Form aus und schafft ein Kunstwerk von eindrucksvoller Größe und Ausdruck.

141008_Wolff_MOLD_1362 141008_Wolff_MOLD_1366

141008_Wolff_MOLD_1383

Ann Wolff, Mold, 2014 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Fotos © E.-M. Fahrner-Tutsek