28. November 2018

Wir bereiten die nächste Ausstellung vor. Sie wird unter dem Titel Primäre Gesten Fotografien aus China von Robert Rauschenberg und Arbeiten in Glas zeigen. 

Nach insgesamt 10 bzw. 4 Monaten Laufzeit endeten die Ausstellungen Das Andere Sehen sowie Havana Short Shadows. Die Alexander Tutsek-Stiftung kann in dieser Zeit auf zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher, eine gute Presseresonanz sowie auf inspirierende Veranstaltungen zurückblicken.

02. November 2018
Freier Eintritt in die Ausstellungen

Die Ausstellungen Das Andere Sehen (Di-Fr 14-18 Uhr) und Havana Short Shadows (Fr 14-18 Uhr) enden am 16.11.2018. Anlässlich der letzten Ausstellungstage bieten wir Ihnen ab sofort in beide Ausstellungen freien Eintritt. Nutzen Sie die letzten Tage, um Skulpturen aus Glas von namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Tony Cragg, Kiki Smith und Mona Hatoum (Ausstellung Das Andere Sehen) zu sehen sowie eine Auswahl von Fotografien aus dem neu erschienenen Fotobuch Havana Short Shadows von Eva-Maria Fahrner-Tutsek.

01. November 2018
Treffen geförderter FachschülerInnen und Studierender

Im Oktober 2018 fand ein Treffen der Preisträgerinnen und Preisträger, Stipendiatinnen und Stipendiaten der Alexander Tutsek-Stiftung statt. Mit dem Ziel der Vernetzung wurden geförderte Fachschülerinnen und -schüler, Studierende und Promovierende des Fachbereichs Materialwissenschaften/Keramik nach Göttingen eingeladen. Vertreten waren das Bildungs- und Forschungszentrum Keramik (BFZK e.V.) mit vier Ausbildungseinrichtungen in Höhr-Grenzhausen und Koblenz sowie die TU Bergakademie Freiberg.

07. Oktober 2018
22.10.2018 | 16 – 17 Uhr

Was ist denn in diesem Korb und wie ist es da hineingekommen? In der Ausstellung Das Andere Sehen entdecken die Kinder auf spielerische Weise die Kunstwerke aus dem Material Glas und entschlüsseln ihre Geschichten.

Museumspädagogische Führung mit Sarah Schlei, M.A.
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren, begrenzte Teilnehmerzahl
Eintritt 3,- Euro, Ermäßigung für Geschwisterkind 2,- Euro
Verbindliche Anmeldung über event@atstiftung.de oder 089-55 27 30 611

27. September 2018
Fortsetzung des Förderprogramms für Kunstschaffende

Nach der erfolgreichen Vergabe von Stipendien für die Pilchuck Glass School an Künstlerinnen und Künstler Anfang des Jahres 2018, setzt die Stiftung das Förderprogramm fort. Auch für das Jahr 2019 vergibt sie 5 Stipendien an Kunstschaffende, die mit dem Material Glas arbeiten. Die Förderung soll ihnen eine Teilnahme an einem Kurs der weltweit renommierten Pilchuck Glass School in der Nähe von Seattle (USA) ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 08.12.2018.

26. September 2018
Verleihung von Preisgeldern und Stipendien

Die Alexander Tutsek-Stiftung unterstützt nachhaltig vier Einrichtungen der Forschung und Lehre der Keramik in Höhr-Grenzhausen und Koblenz. Die finanzielle Unterstützung ermöglicht den Institutionen die Finanzierung von technischen Gerätschaften, die für die keramische Ausbildung in diesem Bereich benötigt werden. Zusätzlich werden Preisgelder für herausragende Leistungen in der Ausbildung, sowie Stipendien für besonders gute Leistungen während des Studiums vergeben.

02. August 2018
Präsentation ausgewählter Fotografien

Zum Launch des neuen Fotobuchs Havana Short Shadows von Eva-Maria Fahrner-Tutsek werden in der Alexander Tutsek-Stiftung eine Auswahl von Fotografien präsentiert. Bis zum 16. November 2018 sind die Fotografien zeitgleich zu der Ausstellung Das Andere Sehen zu sehen (freitags 14 – 18 Uhr). Die Arbeiten erzählen eindrücklich in faszinierenden Bildern vom Straßenleben in Havanna und dokumentieren das Überleben in einer Gesellschaft, die seit langem limitiert ist in Politik, Handel und Kommunikation.

26. Juni 2018
Öffentliche Installation am Wittelsbacherplatz in München

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von BISS e.V. fördert die Alexander Tutsek-Stiftung eine Kunstaktion des gemeinnützigen Vereins. Am 30. Juni 2018 wird im Herzen von München am Wittelsbacherplatz die Installation I will be with you, whatever eröffnet. Das britische Künstlerduo Morison hat eine Skulptur aus Holz, Stahl und einem silbernen Stoff entworfen, die das Denkmal Maximilians I. teilweise verhüllt.

06. Juni 2018
Stiftung fördert weitere Fotografie-Ausstellung

Die von der Alexander Tutsek-Stiftung geförderte dreiteilige Ausstellungsreihe Fotografie heute – Künstlerische Fotografie im digitalen Zeitalter in der Pinakothek der Moderne wird ab 15. Juni 2018 fortgesetzt. Unter dem Titel Private Public Relations thematisiert die zweite Ausstellung die Beziehung zwischen fotografischen Bildern und dem gesellschaftlichen Raum.

30. Mai 2018
Verlängerung der Ausstellung

Aufgrund des großen Interesses bei den Besucherinnen und Besuchern sowie einer positiven Resonanz in der Presse wird die Ausstellung Das Andere Sehen bis zum 16. November 2018 verlängert.
Wir freuen uns über Ihren Besuch in der Ausstellung oder bei einer unserer Führungen!
Die nächsten Termine sind:
07.06.2018 | 16 Uhr
05.07.2018 | 16 Uhr
Wir bitten um Anmeldung unter event(at)atstiftung.de oder 089-55 27 30 611.