21. September 2015
Rückblick
Ann Wolff PERSONA

Die Alexander Tutsek-Stiftung blickt auf eine erfolgreiche Ausstellung in der Reihe MASTER | MEISTER zurück, die alle Erwartungen übertraf. Zehn Monate lang konnten Besucher – viele auch aus der Ferne – die Kunstwerke der tiefgründigen Künstlerin Ann Wolff erleben. Die Resonanz auf die Ausstellung war überwältigend. Begleitend zur Ausstellung ist ein Katalog mit eindrucksvollen Texten und Abbildungen erschienen, der hier online bestellt werden kann.

Einige Auszüge aus dem Gästebuch:

„Glas in seiner reinsten Form, das spannendste und wesentliche Thema: das Ich in allen Facetten…“

„Wunderbare Arbeiten in ihrer Reduktion und sanften Farb- und Lichtwirkung umgeben von einem Raum der Ruhe!“

„Very interesting and new ideas what you can make of glass. The theme female she expressed is also a good item, always very actual!“

„Leere in Fülle…“

„Eine Ausstellung, die unter die Haut geht.“

„Glas in seiner gesamten Faszination, matt, glänzend, negativ und positiv. Wie das Leben.“

„Ann Wolff hat uns wieder begeistert!“

Ann_Wolff_1

Ann_Wolff_2

Ann_Wolff_3

Alle Werke: Ann Wolff © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Foto: H.-J. Becker @ Alexander Tutsek-Stiftung